Wir sind mosTones

aus Amstetten im schönen Most4tl, unterwegs seit 2017 mit eigenen Songs im Dialekt

mostones

Ein weiser Mensch schrieb einst:

„Wenn mosTones bei uns eine Bühne betreten, spürt man erstmals so etwas wie Lokalpatriotismus und man ist plötzlich ganz schön stolz darauf, selbst Most4tler/in zu sein. Denn ihr akustischer Dialektsound ist ein unverwechselbarer und einzigartiger Mix aus internationalen Rhythmen, verfeinert mit heimatlichen Texten und einem Schuss Ironie. Da ist es auch ganz normal, dass Johnny Cash auf die G'stanzln vom Most4tl-Literaten Buchabauer trifft oder die Mundharmonika mit einer afrikanischen Trommel samt Didgeridoo verschmilzt.“

Also:

"samma uns ehrlich", denn "wos a daherkummt", "nix genaus“ was ma eh goa nie. Es wird "nimma wias woa" und olle haum den "Most4tl-blues". Doch „sLebn“ is „a Kras“ und es is „olles O.K.“. Weil heit is „dei Tog“ und wir feiern a „Party ba da Ybbs“!